Aufrufe
vor 1 Jahr

Alnatura Magazin August 2019

  • Text
  • Nachhaltigkeit
  • Muesli
  • Milchalternativen
  • Hanf
  • Insektensommer
  • Nabu
  • Alnatura
Eis aus Milchalternativen // NABU-Aktion Insektensommer // Warenkunde: Hanf

EIS-REZEPTIDEEN In

EIS-REZEPTIDEEN In Eis-Laune Fruchtig, cremig, erfrischend: Eis macht einfach Laune. Wer dabei lieber auf Milch, Joghurt und Co. verzichtet, macht sich sein Eis auf Basis von Milchalternativen einfach selbst. Sie lieben Frozen Yogurt? Unser Kokos-Mango-Eis ist eine vegane Alternative. Entdecken Sie unsere Rezepte für Ihre hauseigene Gelateria! Veganes Basilikum-Limetten-Eis mit Minze Zutaten für 6 Kugeln 4 Stängel Basilikum / 2 Stängel Minze / Saft von 1 Limette / 50 ml Alnatura Reissirup (alternativ Agavendicksaft) / 300 ml Alnatura Reisdrink Zubereitung Basilikum und Minze waschen, Blättchen abzupfen und mit Limettensaft, Reissirup sowie Reisdrink in einen hohen Rührbecher geben. Mit dem Mixstab sehr fein pürieren. Die Masse in Eiswürfelformen füllen und für mindestens 6 Std. tiefgefrieren. Kurz vor dem Verzehr die Eiswürfel in einem Hochleistungsmixer auf höchster Stufe zügig zu einer cremigen Masse pürieren. Diese mit einem Eispor tionierer auf Schälchen oder Waffeln verteilen und sofort servieren. gelingt leicht Zubereitungszeit: 10 Min. + 6 Std. Gefrierzeit Nährwerte pro Kugel: Energie 186 kcal, Fett 5 g, Kohlenhydrate 31 g, Eiweiß 3 g

gelingt leicht Zubereitungszeit: 10 Min. + 5 Std. Gefrierzeit Nährwerte pro Stück: Energie 82 kcal, Fett 2 g, Kohlenhydrate 12 g, Eiweiß 2 g Veganes Schokoladeneis am Stiel mit Himbeerwirbel Zutaten für 4 Stück 100 g Alnatura Himbeeren (tiefgekühlt) / 50 g Alnatura Datteln entsteint (getrocknet) / 20 g Alnatura Kakao schwach entölt / 200 ml Alnatura Hafer-Hanf-Drink mit Lein öl (alternativ Haferdrink oder Sojadrink) Zubereitung Himbeeren leicht antauen lassen. Datteln klein schneiden und mit Kakaopulver und 100 ml Hafer-Hanf-Drink in einen hohen Rührbecher geben. Mit dem Mixstab glatt pürieren. Den restlichen Drink und die Himbeeren in einen zweiten Mixbecher geben und sehr fein pürieren. Haferdrink- und Himbeermasse abwechselnd esslöffelweise in Eis-am- Stiel-Formen füllen. Eine Gabel in die Eisförmchen stecken, von unten nach oben hochziehen und so einen Wirbel formen. Den Deckel auf die Förmchen setzen, falls nötig je einen Holzstiel hineinstecken und im Tiefkühler mindestens 5 Std. tiefgefrieren. Veganes Kokos-Mango-Eis Zutaten für 4 Portionen 150 g Alnatura Kokos Natur (vegane Joghurtalternative) / 150 g Alnatura Mango gewürfelt (tiefgekühlt; alternativ frische Mango) / 40 g Alnatura Cashewmus / 30 g Alnatura Agavendicksaft Zubereitung Alle Zutaten in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Mixstab glatt pürieren. Die Masse in Eiswürfelformen füllen und für mindestens 6 Std. im Tiefkühler gefrieren. Kurz vor dem Verzehr die Eiswürfel in einem Hochleistungs mixer auf höchster Stufe zügig zu einer cremigen Masse pürieren. Diese auf Schälchen verteilen und sofort servieren. Tipp: Zum Garnieren kann das Eis mit gerösteten Kokoschips oder frischen Früchten bestreut werden. Wer keinen Hochleistungsmixer besitzt, kann die Masse in einer Metallschüssel einfrieren und alle 30 Min. mit einem Löffel durchrühren. So bleibt das Eis cremig und kristallisiert nicht zu stark. Titelrezept gelingt leicht Zubereitungszeit: 10 Min. + 6 Std. Gefrierzeit Nährwerte pro Portion: Energie 144 kcal, Fett 8 g, Kohlenhydrate 15 g, Eiweiß 3 g Nicecream-Sandwiches mit Beeren Zutaten für 5 Stück 2 große, reife Bananen / 150 g Alnatura Beerenmischung ( tiefgekühlt) / 150 ml Alnatura Quinoadrink (alternativ Sojadrink) / 10 Alnatura Kekse (z. B. Alnatura Haselnusswaffeln oder Alnatura Dinkel- Butterkekse) Zubereitung Bananen schälen, in grobe Stücke schneiden und im Tiefkühler für mindestens 5 Std. gefrieren. Gefrorene Bananenstücke, Beeren und Quinoadrink in einem Hochleistungsmixer auf höchster Stufe zügig glatt pürieren. Eismasse mit einem dünnen Spatel oder einem Messer 1 cm dick auf die Hälfte der Keksinnenseiten streichen. Die rest lichen Kekse wie einen Deckel aufsetzen, ringsum mit Spatel oder Messer die Ränder glatt streichen. Die Sandwiches auf ein mit Backpapier ausgelegtes Brett legen und nochmals für 3 Std. tiefgefrieren. Für eine vegane Variante einfach Kekse ohne Zutaten tierischen Ursprungs, wie z. B. die Alnatura Hafer-Dinkel-Kekse, verwenden. Alnatura Magazin August 2019 13

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura