Aufrufe
vor 2 Wochen

Alnatura Magazin April 2021

  • Text
  • Naturkosmetik
  • Unverpackt
  • Grillen
  • Rezepte
  • Verpackungsmythen
  • Produktschutz
  • Verpackung
  • Spargel
  • Umwelt
  • Nachhaltigkeit
  • Care
Der Spargel ist da! // Ausgezeichnet: ganzheitlich nachhaltiges Handeln bei Alnatura // Weniger Verpackungsmüll: Infos und Tipps

ZU BESUCH BEI ROSENROT

ZU BESUCH BEI ROSENROT SO ERGIEBIG WIE ZWEI SHAMPOOFLASCHEN Diese allumfassende Nachhaltigkeit stand für Gründerin Karin Ziesmer von Beginn an im Mittelpunkt. »Mit unseren Produkten möchte ich die Welt ein Stückchen besser machen, indem ich viele Produkte entwickle und herstelle, die ohne eine Verpackung auskommen«, sagt sie. »Die Vorstellung, wie viele Plastikflaschen durch unsere ShampooBits und Seifen eingespart werden können, macht mich sehr glücklich.« Ein Stück festes Shampoo von Rosenrot beispielsweise sei so ergiebig wie bis zu zwei Flaschen herkömmlichen Shampoos. Inspiriert von ihrer naturkosmetischen Ausbildung hat Karin Ziesmer lange vor der Gründung von Rosenrot im Keller ihres Hauses in Heilbronn nachhaltige Kosmetikprodukte in Bio-Qualität entwickelt und zunächst auf Wochenmärkten verkauft. Daraus entstand schließlich das als eigene Marke eingetragene ShampooBit. Mittlerweile werden in der Manufaktur in Eutin zwischen 3 000 und 4 000 Produkte täglich in reiner Handarbeit nach hauseigenen Rezepturen gefertigt. Die Inhaltsstoffe: hochwertige und möglichst lokal sowie regional bezogene Rohstoffe in feiner Bio- Qualität, die den strengen Anforderungen der Ecocert-Zertifizierung (die alle festen Rosenrot-Produkte tragen) standhalten. »Die Vorstellung, wie viele Plastikflaschen durch unsere ShampooBits und Seifen eingespart werden können, macht mich sehr glücklich.« Karin Ziesmer, Gründerin von Rosenrot Naturkosmetik MUT ZUM UNPERFEKTEN »Ein bisschen kann man sich das wie in einer Bäckerei vorstellen«, erzählt Frederik Vogel. »Unser Herstellungsverfahren unterscheidet sich prinzipiell von dem industriell massentauglichen Gießverfahren. Unsere Mitarbeitenden mischen, rühren und pressen, alles in aufwendiger Handarbeit. Sie müssen jede Menge Einzelschritte beachten: von der Rührgeschwindigkeit über die Temperatur bis hin zum Trocknungsprozess. Eben das macht jedes unserer Produkte zu einem – vielleicht nicht immer ganz perfekten – Unikat. Aber unsere Kundinnen und Kunden lieben genau das.« JAB Tipps zur Aufbewahrung fester Pflege produkte Luffascheiben sind ideal für die Ablage von festen Pflege produkten. Zum Aufbewahren bieten sich zum Beispiel Seifen schalen oder Seifen ablagen in Gitterform oder Naturluffascheiben an. Ein Seifensäckchen kann zur Lagerung und Sammlung von Seifenresten genutzt werden, und eignet sich auch direkt zum Einseifen. Generell sollten die festen Produkte nach dem Gebrauch an einem trockenen Ort gelagert werden, wo sie vor Spritzwasser geschützt sind. Erfahren Sie mehr unter rosenrot.de 40 Alnatura Magazin April 2021

Jedes Produkt wird nach hauseigenen Rezepturen in sorgsamer Handarbeit gefertigt. Das macht jedes Stück zu einem Unikat. Rosenrot Naturkosmetik hat seinen Sitz im norddeutschen Eutin in Schleswig-Holstein. Dort ist auch die Manufaktur, in der die Produkte handgefertigt werden. Ob festes Shampoo, Haarkur oder Duschgel – die Produkte von Rosenrot sind bei richtiger Anwendung und Lagerung sehr ergiebig. ÜBER ROSENROT NATURKOSMETIK • 2013 gegründet • Standort des Unternehmens und der Manu faktur: Eutin in Schleswig-Holstein • rund 30 Mitarbeitende • Sortiment: zertifizierte Naturkosmetik aus dem Bereich der Haar-, Gesichts- und Körperpflege sowie passendes Zube hör und Aufbewahrungs lösungen Alnatura Magazin April 2021 41

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura