Aufrufe
vor 8 Monaten

Alnatura Magazin April 2020

  • Text
  • Ostersortiment
  • Bauernhoefe
  • Babysortiment
  • Ei
  • Aktuelles
  • Lubs
  • Restekueche
  • Gepa
  • Ostern
  • Rhabarber
Osterrezepte rund ums Ei // Warenkunde & Rezepte: Rhabarber // Hersteller-Reportage: GEPA

HERSTELLER-EMPFEHLUNGEN*

HERSTELLER-EMPFEHLUNGEN* Ideen fürs Osterbüfett Saviola Bio-Hartkäse Grana Padano DOP Hergestellt aus Kuhmilch, Salz und Lab, anschließend langsam gereift: Der Grana Padano gehört seit Jahrhunderten zu den beliebtesten Käsesorten Italiens. Mit seinem würzigen Aroma eignet sich dieser halbfette Hartkäse hervorragend als Beilage zu einem Aperitif. Er harmoniert perfekt mit einem Glas Rotwein, verfeinert frisch gerieben Eierspeisen oder Suppen und schmeckt auch als Dessert mit Konfitüren oder Fruchtchutneys. 150 g 3,99 € (100 g = 2,66 €) Vallée Verte Bio-Manchego Rojas DOP halb gereift** Der Manchego DOP ist einer der berühmtesten Käse Spaniens. Er wird aus Rohmilch von Manchega-Schafen hergestellt, schmeckt süß-säuerlich und fruchtig, mit Aromen von Zitrone und Karamell und einer feinen Schafmilchnote. Der halb gereifte Manchego wird während seiner dreimonatigen Reifezeit mit Olivenöl gepflegt. Er lässt sich am besten pur genießen, passt aber auch zu einem temperamentvollen Rotwein. Als Aperitif- Begleiter eignen sich Quittenmark, Feigen, Trauben oder Äpfel. bio-verde Bio-Pesto alla Genovese oder Bio-Pesto Bärlauch Diese Pestos sind vielseitig in der Küche einsetzbar: Neben der Verwendung als Pastasauce schmecken sie als Vorspeise zu Weißbrot, dienen als Grundlage für eine Kräuter-Salatsauce oder zum Würzen von Suppen und Gemüse. Für das Pesto alla Genovese werden frische Kräuter, Knoblauch, Nüsse sowie Hartkäse klein gehackt und mit Öl vermischt. Im Pesto Bärlauch stecken Bärlauch, Hartkäse und Öl. Durch die Kaltverarbeitung bleiben die wertgebenden Inhaltsstoffe und ätherischen Öle bestmöglich erhalten. je 165 g 2,99 € (100 g = 1,81 €) Pasta Nuova Bio-Gnocchetti vegan Eine Miniversion der klassischen Gnocchi, die besonders bei Kindern beliebt ist. Die Gnocchetti aus Kartoffeln und Hartweizengrieß schmecken zu selbst gemachtem Pesto oder einer Pastasauce nach Wahl. Sie sind pfannenfertig und müssen nur drei bis vier Minuten mit etwas Butter, pflanzlichem Öl oder Fett goldbraun angebraten werden – ideal für die Alltagsküche. 400 g 2,49 € (1 kg = 6,23 €) je 100 g 3,59 € * Bei den Produktvorstellungen auf dieser Doppelseite handelt es sich um Anzeigen. Sie erhalten die Produkte in Ihrem Alnatura Super Natur Markt. ** Nicht in allen Märkten erhältlich.

24/7 BIO Bio-Focaccina mit Rosmarin** vegan oder Bio-Focaccina mit Grillgemüse** vegan Focaccina ist ein kleines, krosses italienisches Fladenbrot – ideal als Snack, Vorspeise oder Beilage und einfach zu - zubereiten. Die tiefgekühlte Focaccina 20 Minuten auftauen lassen und anschließend sechs bis sieben Minuten im Ofen kross backen. Die Focaccina Rosmarin ist mit Meersalz und Rosmarin gewürzt. Für die Grill gemüse- Focaccina wird der Hefeteig mit aromatischem Grillgemüse wie Paprika, Zucchini und Aubergine belegt und mit Rosmarin sowie Knoblauchöl verfeinert. Beide Sorten sind im Zweierpack erhältlich. Bio-Focaccina mit Rosmarin 2 St. = 240 g 1,99 € (100 g = 0,83 €) Bio-Focaccina mit Grillgemüse 2 St. = 260 g 2,49 € (100 g = 0,96 €) Bio cool Bio-Eis Fürst Pückler** Die klassische Dreier-Kombination aus Vanille-, Erdbeer- und Schokoladeneis in der praktischen Ein-Liter-Packung ist ein Genuss für die ganze Familie. Dieses besonders cremige Eis wird in Belgien hergestellt und stammt aus nachhaltiger Produktion mit eigener Energieversorgung. Tiefgekühlt. 1 l 4,79 € Alnatura Bio-Joghurtalternative Kokos Natur vegan Diese Joghurtalternative auf Kokosmilch-Basis ist cremig-mild im Geschmack und ohne Zuckerzusatz hergestellt (die Zutaten enthalten von Natur aus Zucker). Sie schmeckt überall dort, wo sonst auch Joghurt passt: pur, zum Müsli, als Dessert und zu vielem mehr. Die vegane Joghurtalternative ist von Natur aus laktose-, milch eiweiß- und glutenfrei. 400 g 1,99 € (1 kg = 4,98 €) Molkerei Berchtesgadener Land Bio-Frucht & Knusper Joghurt Himbeere oder Bioghurt laktosefrei Vanille Die Bio-Alpenmilch der Molkerei Berchtesgadener Land kommt von den circa 400 Naturland-Höfen aus der Berg- und Alpenregion zwischen Watzmann und Zugspitze. Der Bio-Frucht und Knusper Jo ghurt Himbeere mit leckeren Schokoballs und der laktose freie Bioghurt Vanille sind ein idealer Genuss für zwischendurch. Die Joghurts der Molkerei Berchtesgadener Land werden ohne Gelatine hergestellt. Bio-Frucht & Knusper Joghurt Himbeere 150 g 0,79 € (100 g = 0,53 €) Bioghurt laktosefrei Vanille 150 g 0,69 € (100 g = 0,46 €) Alnatura Magazin April 2020 19

Neu eingetroffen

Rezepte aus Omas Weihnachts bäckerei
Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Familienessen-Wochenplan
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020

digitale Sammlung

Rezepte aus Omas Weihnachts bäckerei
Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 1. Ausgabe 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe Valentinstag 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Rezeptideen für den Advent
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Weihnachtsrezepte
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Was ist das Besondere an Alnatura?
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
© 2017 by Alnatura