Aufrufe
vor 2 Monaten

Alnatura Magazin April 2019

Oster-Rezepte für jeden Feiertag // Warenkunde: Hühnereier // Die Herkunft der Alnatura Eier

ANZEIGE So pflegend kann

ANZEIGE So pflegend kann Abschminken sein. Auch knalliges Make-up lässt sich jetzt sanft entfernen. In unserem neuen Augen Make-up Entferner stecken beste Natursubstanzen und Heilpflanzen. Er entfernt gründlich selbst wasserfestes Augen- Make-up. Und pflegt gleichzeitig die empfindliche Augenpartie. 100 % echte Naturkosmetik. Seit 1967.

BIO-RESTAURANTS »Bayerischer Wirt« in Augsburg Wir kaufen Bio-Lebensmittel. Nur wenn wir essen gehen, fragen viele weder nach der Herkunft der Zutaten noch achten sie darauf, ob das Restaurant zertifizierte ökologische Produkte verarbeitet. Das Alnatura Magazin stellt an dieser Stelle jeden Monat ein von den Redakteurinnen und Redakteuren entdecktes Bio-Restaurant vor. Unsere Kriterien: ein klares Bekenntnis zu biologischen Produkten – und schmecken muss es. Bio Hotel Bayerischer Wirt GmbH zertifiziertes Bio-Hotel mit 29 individuell eingerichteten Bio-Zimmern sowie einem Spa-Bereich mit Salzgrotte und Salzsauna, speziell für Allergiker geeignet Neuburger Straße 122, 86167 Augsburg Telefon 0821 7909750, bayerischer-wirt.de Wir machen keine Kompromisse und bieten von der Bettwäsche bis zum Schnaps alles in Bio- Qualität«, erklärt Rica Friedl, die Inhaberin des Gasthauses und Bio-Hotels Bayerischer Wirt. Und das seit 2006. Dafür bekam sie vom Verband Bioland eine Goldene Haube verliehen. Bereits in der fünften Generation in Familienhand, laden die gemütlichen Gasträume auch Einheimische ein, Taufen, Beerdigungen und Versammlungen bei Familie Friedl zu feiern. Regional, saisonal und zu hundert Prozent bio, das sind die Vorgaben für die Küche. Die Speisekarte wechselt alle zwei Monate und bietet moderne vegane Gerichte wie Wirsing-Chia-Wickel mit Paprikasauerkraut ebenso wie den Klassiker Zwiebelrostbraten mit Käsespätzle. Mit Letzterem scheint der Koch vertrauter. Die Qualität des Bio-Rinds von der Bio-Metzgerei Bühler war erstklassig, die Spätzle, umhüllt von einer zarten Käsecreme, glichen festen Knöpfle, so wie die Schwaben sie schätzen. Die Wirsing- Chia-Wickelrolle schmeckte pur und frisch nach den Zutaten. Wirsing, Chiasamen und Karotten hätten aber nichts gegen eine weitere Kräuter- oder Gewürzidee einzuwenden gehabt. Das Paprikasauerkraut vermisste hingegen weder Kümmel noch Speck, es blieb seinem Namen treu. Der 2017 Silvaner vom fränkischen Bio-Pionier-Weingut Rothe balancierte mit seinen Kräuternoten wunderbar zwischen Kraut und Wickel, während der ebenso junge Zweigelt-Portugieser des Bio-Weinguts Diwald aus dem österreichischen Wagram den Zwiebelrostbraten mit fruchtigpfeffriger Leichtigkeit aufs Beste begleitete. Weinmuffel dürften sich an den diversen Voelkel-Bio- Säften und Bio-Bieren von Lammsbräu erfreuen. Als Vorspeise kann man immer frische Salate vom Buffet wählen. Dazu steht eine große Auswahl verschiedener Öle und Essige von Byodo und anderen Bio- Anbietern zur Verfügung. Das Bio-Brotbuffet offeriert auch eine Auswahl an glutenfreien Spezialitäten. Insgesamt achtet Rica Friedl als ausgebildete Ernährungsberaterin auf Allergien und Unverträglichkeiten ihrer Gäste. Ihr Ziel ist es, alle an einen Tisch zu bekommen – und alle dürfen essen, was ihnen schmeckt und guttut. Darauf trinken wir gerne ein Zwetschgen wasser und einen Apfelkorn von der Bio-Brennerei Rothe. SUS Alnatura Magazin April 2019 43

Neu eingetroffen

Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura KostBar-Rezeptjournal - Frühling 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura kocht – saisonale Rezepte aus der KostBar
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018

digitale Sammlung

Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Was ist das Besondere an Alnatura?
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Alnatura Weihnachtsrezepte
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeit bei Alnatura
© 2017 by Alnatura