Aufrufe
vor 1 Jahr

Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 1. Ausgabe 2020

  • Text
  • Gin
  • Sauce
  • Huehnchen
  • Mayo
  • Chutney
  • Dip
  • Filderkrautsalat
  • Sticks
  • Carpaccio
  • Zitronengarnelen
  • Salat
  • Spargel
  • Woelkchen
  • Salat
  • Burger
An der Alnatura KostBar kochen wir für unsere Kunden – frisch, vollwertig und mit Bio-Zutaten. Leckere Rezepte mit wenigen Zutaten - erprobt von unserem Kostbar-Team. Alle Zutaten und Rezepte auch in unserem neuen Rezeptjournal

Erbsen-Pasta-Salat mit

Erbsen-Pasta-Salat mit Kapern und Thunfisch-Mayo Nährwerte pro Portion: Energie 613 kcal, Fett 23 g, Kohlenhydrate 61 g, Eiweiß 38 g KostBar-Tipp Für eine Variante ohne tierische Zutaten statt Mayonnaise und Milch vegane Alternativen verwenden und den Thunfisch gegen Jackfrucht mit einem Hauch gerösteter Algen austauschen. mit 8 Zutaten, für 2 Portionen • 125 g Alnatura Origin Volanti • 2 rote Zwiebeln • 3 Tomaten (ca. 200 g) • 150 g Alnatura Junge Erbsen (tiefgekühlt) • 4 EL Mayonnaise • 185 g Followfish Thunfischfilets • 100 ml Vollmilch • 30 g Kapern in Essiglake Außerdem: Meersalz, Pfeffer So geht‘s: Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. In der Zwischenzeit Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen, vom Strunk befreien und fein würfeln. Heiße Nudeln, Zwiebeln, Tomaten und tiefgefrorene Erbsen in eine große Schüssel geben und beiseitestellen. Mayonnaise, Thunfisch, Milch, etwas Salz und Pfeffer in einen hohen Rührbecher geben und pürieren. Je nach Konsistenz noch etwas Milch hinzugeben. Kapern mit 3 EL ihrer Essiglake zur Nudel-Erbsen- Mischung geben. Thunfisch­ Mayo vorsichtig unterheben und servieren. Followfish Thunfischfilets 185 g (130 g Abtropfgewicht) 2,99 € (100 g = 2,30 €) Alnatura Junge Erbsen (tiefgekühlt) 450 g 1,69 € (1 kg = 3,76 €) Alnatura Origin Volanti 500 g 1,49 € (1 kg = 2,98 €) 6 Alnatura KOCHT | KostBar

Belugalinsen-Salat mit Sellerie und Räucher-Feta Nährwerte pro Portion: Energie 585 kcal, Fett 30 g, Kohlenhydrate 45 g, Eiweiß 33 g Kourellas Feta geräuchert* 150 g 3,79 € (100 g = 2,53 €) * Nicht in allen Märkten erhältlich. mit 7 Zutaten, für 2 Portionen • 150 g Rapunzel Belugalinsen • 3 Stangen Staudensellerie (ca. 200 g) • 1 Birne (ca. 150 g) • 150 g Kourellas Feta ge räuchert • 2 EL Himbeerbalsamessig • 1 EL Senf • 1 EL Alnatura Rote-Bete-Saft feldfrisch verarbeitet Außerdem: Gemüsebrühpulver, Salatöl, Meersalz, Pfeffer So geht‘s: Linsen waschen und nach Packungsanweisung mit Wasser zum Kochen bringen. 20 Min. bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel köcheln lassen, dann ½ EL Ge müsebrühpulver unterrühren. Während die Linsen köcheln, Selleriestangen waschen und in ½ cm dicke Streifen schneiden, dann quer in kleine Stücke schneiden. Birne waschen, vom Gehäuse befreien und in kleine Stücke schneiden. Feta würfeln. Für das Dressing alle weiteren Zutaten mit 2 EL Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat in 2 Weckgläser schichten. Dazu erst Sellerie, dann Linsen, Birnenwürfel, Feta und zum Schluss das Dressing ins Glas geben. Rapunzel Belugalinsen 500 g 3,99 € (1 kg = 7,98 €) Alnatura Rote-Bete-Saft feldfrisch verarbeitet 330 ml 0,99 € (1 l = 3,– €) Alnatura KOCHT | KostBar 7

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura