Aufrufe
vor 10 Monaten

Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 1. Ausgabe 2020

  • Text
  • Gin
  • Sauce
  • Huehnchen
  • Mayo
  • Chutney
  • Dip
  • Filderkrautsalat
  • Sticks
  • Carpaccio
  • Zitronengarnelen
  • Salat
  • Spargel
  • Woelkchen
  • Salat
  • Burger
An der Alnatura KostBar kochen wir für unsere Kunden – frisch, vollwertig und mit Bio-Zutaten. Leckere Rezepte mit wenigen Zutaten - erprobt von unserem Kostbar-Team. Alle Zutaten und Rezepte auch in unserem neuen Rezeptjournal

Portobello -Burger mit

Portobello -Burger mit Brokkoli-Ziegenkäse-Patty Nährwerte pro Burger: Energie 327 kcal, Fett 23 g, Kohlenhydrate 11 g, Eiweiß 18 g Brokkoli-Ziegenkäse-Patty mit 7 Zutaten, für 4 Burger • 8 Portobello-Pilze (ca. 600 g) • 4 Radieschen • 1 reife Avocado • 1 Pck. Kresse • 2 EL Spicebar Gewürzmischung Rauchige Drecksau • 6 EL Rhabarber-Chutney (von Seite 16) • 4 Brokkoli-Ziegenkäse-Patties Außerdem: Bratöl, Meersalz, Pfeffer mit 7 Zutaten, für 4 Patties • 130 g Brokkoliröschen • 1 Lauchzwiebel • ½ Bund krause Petersilie • 100 g Ziegenreibekäse • 1 EL Bauckhof Mais-Paniermehl • 2 Eier • 1 Prise Muskatnuss Außerdem: Meersalz, Pfeffer, Bratöl So geht‘s: Pilze mit einer weichen Bürste putzen (ohne Wasser, da sie sich sonst vollsaugen und an Geschmack verlieren). Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Avocado hal bieren, entkernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen und in Spalten schneiden. Kresse zupfen. 1 EL Bratöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Pilze darin etwa 5 Min. von beiden Seiten anbraten. Auf einem Küchentuch trocken tupfen, dann mit Salz, Pfeffer und der rauchigen Gewürzmischung würzen. Nun geht’s ans Belegen: 4 Pilze mit der Lamellenseite nach oben legen, sie bilden die Basis der Burger. Chutney darauf verteilen sowie Radieschenscheiben und Patties. Darauf vorsichtig die Avocado spalten schichten, die Burger mit Kresse garnieren und die übrigen Pilze obenauf setzen. Ein Schaschlikspieß kann helfen, den Burger zusammenzuhalten, damit er besser zu essen ist. 18 Alnatura KOCHT | KostBar

ANZEIGE So geht‘s: Brokkoli, Lauchzwiebel und Petersilie waschen und in einen Standmixer geben. Nur wenige Sekunden zerkleinern, anschließend in eine große Schüssel füllen. Käse, Paniermehl, Eier und Muskatnuss dazugeben und mit dem Gemüse vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit einer Suppenkelle 2 etwa handflächengroße Portionen Pattymasse hineingeben und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten 4 Min. goldbraun ausbacken. Beim zweiten Durchgang erneut 1 EL Öl erhitzen, sodass sich die Patties gut wenden lassen. * Nicht in allen Märkten erhältlich. * Nicht in allen Märkten erhältlich. * * * NEU Spicebar Gewürzmischung Rauchige Drecksau 100 g 5,89 € Bauckhof Mais-Paniermehl* 200 g 1,99 € (100 g = 1,– €)

Neu eingetroffen

Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Familienessen-Wochenplan
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020

digitale Sammlung

Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 1. Ausgabe 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe Valentinstag 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Rezeptideen für den Advent
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Weihnachtsrezepte
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Was ist das Besondere an Alnatura?
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
© 2017 by Alnatura