Aufrufe
vor 1 Jahr

Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 1. Ausgabe 2020

  • Text
  • Gin
  • Sauce
  • Huehnchen
  • Mayo
  • Chutney
  • Dip
  • Filderkrautsalat
  • Sticks
  • Carpaccio
  • Zitronengarnelen
  • Salat
  • Spargel
  • Woelkchen
  • Salat
  • Burger
An der Alnatura KostBar kochen wir für unsere Kunden – frisch, vollwertig und mit Bio-Zutaten. Leckere Rezepte mit wenigen Zutaten - erprobt von unserem Kostbar-Team. Alle Zutaten und Rezepte auch in unserem neuen Rezeptjournal

Mairübchen-Apfel-Carpaccio Nährwerte pro Portion: Energie 185 kcal, Fett 11 g, Kohlenhydrate 15 g, Eiweiß 7 g KostBar-Tipp Shrubs erfreuen sich immer größerer Beliebtheit: Der essiggesäuerte Fruchtsirup besteht aus Früchten, Essig und Zucker und kann sowohl als süße Säure in Salaten als auch 1:5 verdünnt mit Wasser als Fruchtgetränk oder Schorle verwendet werden. Lebensbaum Gewürzmischung Kräuterblüten 25 g 5,49 € (100 g = 21,96 €) mit 6 Zutaten, für 2 Portionen • 1 Mairübchen (ca. 150 g) • 1 mittelgroßer säuerlicher Adrian Manufaktur Shrub Quitte 250 ml 5,99 € (100 ml = 2,40 €) Apfel (ca. 125 g) • 2 TL Adrian Manufaktur * Nicht in allen Märkten erhältlich. Shrub Quitte • 2 TL Bio Planète Walnussöl geröstet • 50 g Blauschimmelkäse (z. B. Blaue Kornblume) • 1 TL Lebensbaum Gewürzmischung Kräuterblüten Außerdem: Meersalz, Pfeffer So geht‘s: Mairübchen und Apfel waschen und putzen und in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln. Beides dachziegelartig auf einem Teller anrichten und mit Quitten-Shrub und Walnussöl beträufeln. Blauschimmelkäse und Kräuterblüten über dem Carpaccio zerbröseln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bio Planète Walnussöl geröstet* 100 ml 5,99 € 12 Alnatura KOCHT | KostBar

ANZEIGE #Burgerliebe Burger-Vielfalt für jeden Geschmack: zum Braten oder auch Grillen vegan Buddhas Liebling Hand in Hand mit lieblichem Curry und roten Linsen findest du den Weg zu deiner inneren Mitte. Ommm. Vielfalt für die kreative Küche davert.de

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura